22. Juli 2020

Digitale Woche: Festival der digitalen Initiativen im Ehrenamt

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Demokratie und Bürgergesellschaft, Kampagnen

Vereine und nachbarschaftliche Initiativen können ihr digitales Engagement im Netz sichtbar machen: Möglich macht dies eine bundesweite Initiative der Organisationen »Deutschland sicher im Netz (DsiN)« und dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE). Die Digitale Woche findet vom 20. August bis zum 14. September 2020 statt. Zivilgesellschaftliche Initiativen und Vereine, Freiwilligenagenturen, Mehrgenerationenhäuser sowie Jugendprojekte und Seniorenbüros sind dazu eingeladen, ihre Aktivitäten in der zentralen Aktionsplattform einzutragen. Damit sollen mehr Bürgerinnen und Bürger mit den digitalen Chancen im Ehrenamt vertraut gemacht und zum Mitmachen ermuntert werden. Als zusätzlichen Anreiz können sich Vereine auch für den Preis der Digitalen Woche, den »Digitalen Vereinsmeier«, bewerben. Dieser würdigt in drei Kategorien, die mit jeweils 10.000 Euro dotiert sind, herausragende Projekte in der Nutzung digitaler Tools für das Engagement, in der Vermittlung digitaler Kenntnisse oder im digitalen Ehrenamt.

Weitere Informationen