22. April 2020

digital.engagiert: Bewerbungsfrist verlängert

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Kinder/ Jugend/ Eltern/ Familie, Medien, Organisation/ Kommunikation/ Qualifikation

Gerade in der aktuellen Situation der Corona-Pandemie entstehen neue Ideen und Bedarfe für digitales Engagement. Das digitale Engagement junger Menschen steht im Fokus von digital-engagiert, der Förderinitiative von Amazon und dem Stifterverband. Die Initiative unterstützt seit 2018 junge Teams, die sich mit digitalen Ansätzen für die Gesellschaft engagieren, oder solche, die mit ihrem Projekt die digitalen Fähigkeiten der zukünftigen Generation stärken wollen. Die Bewerbung für die nächste Förderphase wurde nun verlängert bis zum 1. Mai 2020. Bewerben können sich Initiativen mit Vorschlägen, die auf Ideen junger Menschen basieren oder Angebote für junge Menschen machen, die digitale Fähigkeiten fördern oder digitale Lösungen für das Engagement junger Menschen nutzen und die in der Lage sind, das Problem und den Lösungsansatz für eine breite Öffentlichkeit sichtbar und interessant zu machen. Aus allen eingereichten Projektideen wählt eine Jury 12 Projekte aus, die dann ein halbes Jahr unterstützt und begleitet werden – von den ersten Planungen bis zur Umsetzung ihrer Projektidee.

Weitere Informationen