19. Juni 2019

»Vertrauen in die Demokratie stärken« – Das gemeinsame Wort der Deutschen Bischofskonferenz und des Rats der Evangelischen Kirche in Deutschland

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Religion und Weltanschauung

Im April 2019 haben die evangelische und die katholische Kirche ein sog. Gemeinsames Wort veröffentlicht, in dem sie einen Blick auf den Zustand und die Entwicklungsmöglichkeiten der bundesdeutschen Demokratie werfen. Darin thematisieren die Autorinnen und Autoren des gemeinsamen Papiers zugleich das Demokratieverständnis der beiden großen Kirchen und zeigen politische Handlungsfelder der Zukunft auf. Prof.in Eva Senghaas-Knobloch stellt das Gemeinsame Wort in ihrem Gastbeitrag vor.

Senghaas-Knobloch, Eva:Vertrauen in die Demokratie stärken – Das Gemeinsame Wort der Deutschen Bischofskonferenz und des Rats der Evangelischen Kirche in Deutschland von April 2019(68 KB)