17. April 2019

Publikation: Politik des Zusammenhalts

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft

Wie der Zusammenhalt einer demokratischen Gesellschaft in Zeiten gesellschaftlicher und sozialräumlicher Umbrüche gerade auch mit einer professionellen Verwaltung gelingen kann, ist Thema der vorliegenden Publikation. Aus soziologischer und juristischer Perspektive wird hier die zentrale Bedeutung der Bürokratie für eine lebendige Demokratie analysiert. Soziale und demokratische Infrastrukturen anzuerkennen und sich für sie zu engagieren, ist heute wichtiger denn je, denn auch die demokratische und soziale Verwaltung des Gemeinwesens kann eine politische Antwort auf die populistische Spaltung unserer Gesellschaften geben, in Europa, aber auch darüber hinaus.

Jens Kersten/Claudia Neu/Berthold Vogel: Politik des Zusammenhalts. Über Demokratie und Bürokratie. Hamburg 2019, 160 S., 18,00 Euro, ISBN 978-3-86854-328-5

Information und Bestellung