13. März 2019

Videogespräch: »Demokratie braucht gemeinsame Öffentlichkeit«

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, E-Partizipation, Medien

Das Internet, die neuen sozialen Medien und die damit verbundene digitale Kommunikation bieten vielfältige Potentiale zur Demokratisierung der Gesellschaft. Zugleich führt die Digitalisierung der politischen Kommunikation jedoch zunehmend zur Fragmentarisierung von Öffentlichkeit. Der Publizist Dr. Serge Embacher erläutert im Gespräch die demokratiepolitischen Ambivalenzen des Internets und der sozialen Medien.

Zum Videogespräch