25. Januar 2019

Bürgerbeteiligung als Herzstück der Kommunalpolitik

Kategorie: Bürgerbeteiligung, Demokratie und Bürgergesellschaft

Kommunalpolitik lebt von der Vielfalt an Meinungen und Ideen ihrer Bürger/innen. Eine frühzeitige Mitsprache stärkt das Vertrauen in die Kommunalpolitik und führt meist zu einer höheren Akzeptanz von politischen Entscheidungen. Vielerorts wird deshalb Bürgerbeteiligung bereits durch Kommunalpolitiker/innen und durch Stadt- und Gemeindeverwaltungen in vielfältiger Weise praktiziert. Dabei steht Bürgerbeteiligung häufig im Spannungsfeld zwischen repräsentativer, direkter und deliberativer Demokratie. Für Kommu­nal­po­li­tiker/innen eröffnen sich dadurch neue Chancen und Herausforderungen, die Paul Renner in seinem Gastbeitrag anhand zweier kommunaler Praxisbeispiele aus Baden-Württemberg skizziert.

Renner, Paul:Bürgerbeteiligung als Herzstück der Kommunalpolitik(188 KB)