13. Dezember 2018

Stadtjugendring Wiesbaden: Engagement mit und für fluchterfahrene Kinder und Jugendliche

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten, Kinder/ Jugend/ Eltern/ Familie

Der Stadtjugendring Wiesbaden ist ein Zusammenschluss von 23 selbstverwalteten, selbstorganisierten und ehrenamtlichen Jugendorganisationen. Seit dem Jahr 2016 kümmert sich der Stadtjugendring auch um die knapp 650 Kinder und Jugendlichen, die im Zuge der Fluchtzuwanderung in die hessische Landeshauptstadt gekommen sind. Im Rahmen von zwei eigens entwickelten Projekten sollen die Inklusion, das Engagement und die demokratischen Handlungskompetenzen der Heranwachsenden gestärkt und ihr Ankommen in der neuen Heimat erleichtert werden. Melissa Groh und Stefan Hauer stellen in ihrem Gastbeitrag die beiden Projekte vor und berichten von ihren bislang gemachten Erfahrungen.

Groh, Melissa/Hauer, Stefan:Stadtjugendring Wiesbaden: Engagement mit und für fluchterfahrene Kinder und Jugendliche(60 KB)