22. August 2018

Hilfe zur Selbsthilfe: Digtale Nachbarschaft

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Kampagnen, Medien, Organisation/ Kommunikation/ Qualifikation, Vereinsarbeit

Das endgültige Inkrafttreten der DSGVO im Mai diesen Jahres stellt nach wie vor Vereine, Stiftungen und ehrenamtliche Initiativen vor große Herausforderungen. Um die neuen Regelungen zum Datenschutz und deren praktische Umsetzung transparenter zu machen, bietet der Verein Deutschland sicher im Netz e.V. deutschlandweit eine Datenschutz-Tour als Unterstützung an. Die »Digitale Nachbarschaft« bildet engagierte Menschen in Vereinen und Stiftungen seit 2015 zu freiwilligen Medienscouts aus, damit diese ihr Wissen dann weitergeben. Die aktuellen Maßnahmen zu Datenschutz und IT-Sicherheit in der Datenschutzverordnung zielen auf Hilfe zur Selbsthilfe. Interessierte Vereine und ehrenamtliche Initiativen können ab sofort lokale Workshoptermine anfragen. Außerdem bietet das Projekt Tutorials und Selbstlernkurse kostenlos online an.

Weitere Informationen