20. Juni 2018

Fahrradfahren, Engagement und Integration: Das Bike Bridge-Projekt in Freiburg

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Sport, Wohnen/ Wohnumfeld/ Konsum/ Verkehr

Sport und Bewegung dienen nicht nur häufig als Brücke ins freiwillige Engagement, sondern bilden auch Brücken zur Integration. Wie Integration erfolgreich gelingen kann, zeigt das gemeinnützige Projekt Bike Bridge aus Freiburg. Das aus einer ehrenamtlichen Initiative heraus entstandene Programm richtet sich speziell an Frauen mit Zuwanderungs- und Fluchterfahrung und schafft durch Fahrradtraining, Touren und Ausflüge die Voraussetzungen dafür, dass die Teilnehmerinnen untereinander, mit den Trainerinnen sowie Freiburgerinnen und Freiburgern in Kontakt kommen und die regionale Kultur sowie lokale Traditionen kennenlernen. Umgekehrt haben auch die Trainerinnen die Möglichkeit, die Kulturen und Traditionen der Teilnehmerinnen zu erleben. Amira Sadat stellt in ihrem Gastbeitrag das Bike Bridge-Konzept vor.

Sadat, Amira:Wer wir sind, was wir machen: Bike Bridge e.V.(81 KB)