21. Februar 2018

Digitalcourage: Verfassungsbeschwerde gegen Staatstrojaner

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, E-Partizipation, Kampagnen, Medien

Bereits seit 1987 engagiert sich Digitalcourage e.V. für Datenschutz und Grundrechte im digitalen Zeitalter. Der Verein wirbt aktuell mit einer Kampagne gegen den sogenannten Staatstrojaner um Unterstützung beim Schutz von Bürgerrechten im Internet. In einem neuen Erklärvideo fassen die Initiatoren in vier Minuten die Problematik des Staatstrojaners zusammen und erläutern die Gründe für ihre Verfassungsbeschwerde. Für die Staatstrojaner müssen in allen Smartphones und PCs Hintertüren eingerichtet werden, durch die sich sowohl staatliche als auch kriminelle Hacker Zugriff auf private Geräte verschaffen könnten. Auf der Website des Vereins haben Interessierte die Möglichkeit sich ausführlich darüber zu informieren, wie sie ihre persönlichen Daten und Geräte besser sichern und vor Angriffen schützen können.

Weitere Informationen