22. November 2017

Call for Papers: Fachforum zu Sozialer Arbeit, Empowerment & kollektiver Organisierung

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Soziales/ Soziale Problemlagen

»Empowerment« ist ein gängiges Konzept in zahlreichen Feldern der Sozialen Arbeit. Es zielt auf individueller, kollektiver und organisationaler Ebene auf Maßnahmen und Strategien ab, die den Grad der Selbstbestimmung und Autonomie im Leben von Menschen und Gemeinschaften erhöhen – insbesondere durch die selbstverantwortliche Vertretung der jeweiligen Interessen. Das Fachforum Soziale Arbeit, Empowerment & kollektive Organisierung der Hochschule Düsseldorf zielt auf eine kritische Würdigung und die Weiterentwicklung von theoretischen und praktischen Perspektiven von »Empowerment«. Interessierte Menschen aus Wissenschaft und zivilgesellschaftlicher Praxis sowie Vertreter/innen von Projekten sind eingeladen, sich am Fachforum zu beteiligen. Bewerbungen können bis zum 15.12.2017 bei den Organisator/innen eingereicht werden.

Weitere Informationen