18. Oktober 2017

Initiative »Demokratie-Impulse setzen, Menschen bewegen«

Kategorie: Bürgerbeteiligung, Demokratie und Bürgergesellschaft

Im Rahmen der Tagung diskutierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch über eine Initiative des Netzwerks Bürgerbeteiligung zur Errichtung lokaler Demokratie-Foren. Die selbstorganisierten Demokratie-Foren sollen Orte des gesellschaftlichen Diskurses sein, an denen die Beteiligten die Erfahrung machen können, dass gemeinsames politisches Handeln – jenseits kultureller, religiöser oder sozialer Differenzen – möglich ist. Zugleich sollen in den Foren gemeinsam Aktivitäten für eine lebendige Demokratie entwickelt werden, die in Zeiten zunehmender gesellschaftlicher Spaltung und antidemokratischer Strömungen wichtiger denn je sind. Netzwerker/innen und solche die es werden wollen haben online noch bis zum 24. November die Möglichkeit, ihre Rückmeldungen und Anregungen zur Initiative auf der Seite des Netzwerks Bürgerbeteiligung einzubringen.
 
Weitere Informationen