15. September 2017

Tagungsdokumentation: Bürgerbeteiligung auf Bundesebene

Kategorie: Bürgerbeteiligung, Demokratie und Bürgergesellschaft

Auf Einladung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit haben sich im Juli 2017 etwa 160 Teilnehmer/innen aus Politik, Verwaltung, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft in Berlin getroffen, um über Erfahrungen und Perspektiven von Bürgerbeteiligung auf Bundesebene zu diskutieren. Sind innovative Formate lokaler Beteiligung auf die Bundesebene übertragbar und welche guten Beispiele gibt es? Wie könnte eine partizipative Gesetzgebung auf Bundesebene aussehen? Welche Rolle spielen E-Partizipation und Open Government? Und wie kann Bürgerbeteiligung die parlamentarische Demokratie sinnvoll stärken? Eine 30seitige Dokumentation informiert jetzt über die Ergebnisse der Fachtagung.  

Die Dokumentation im Wortlaut (PDF)