15. September 2017

Neustart Demokratie: Interdisziplinäres Stipendienprogramm

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft

2018 startet die Junge Akademie Frankfurt unter dem Titel »Neustart Demokratie« in die zweite Runde. Die Junge Akademie Frankfurt ist ein interdisziplinäres Stipendienprogramm, das 30 Menschen unter 30 Jahren zusammenbringen will, um sich ein Jahr lang mit den Zukunftsfragen unserer Demokratie auseinandersetzen. Ziel ist es, junge Menschen als aktive Träger demokratischer Verantwortung zu stärken. Die Teilnehmer/innen entwickeln beispielsweise eigene Projekte und werden von Mentor/innen begleitet. Die Evangelische Akademie Frankfurt führt das Programm gemeinsam mit der Goethe-Universität Frankfurt, der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, der Vereinigung hessischer Unternehmerverbände sowie der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung durch. Bewerbungen für das Stipendienprogramm sind noch bis zum 27. November 2017 möglich.

Weitere Informationen