17. Mai 2017

Evangelische Kirche als Plattform und Motor für zivilgesellschaftliches Engagement: Sonderauswertung des Freiwilligensurveys 2014

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Religion und Weltanschauung

Im März 2017 hat das Sozialwissenschaftliche Institut der Evangelischen Kirche in Deutschland zum inzwischen dritten Mal eine Sonderauswertung zum aktuellen Freiwilligensurvey (FWS) für die Evangelische Kirche vorgelegt. Wie schon bei den vorigen Studien gilt ein besonderes Augenmerk auch dieses Mal den evangelischen Kirchenmitgliedern. Aufgrund der veränderten Methodik und Datenlage des Freiwilligensurveys ist es im Rahmen der Sonderauswertung nun erstmals möglich, in der vergleichenden Betrachtung die gesellschaftlich längst überholte Begrenzung auf die Frage nach der Mitgliedschaft in einer der beiden großen Konfessionen (katholisch, evangelisch, konfessionslos) zu überschreiten: Erstmals werden auch die Zugehörigen evangelischer Freikirchen sowie die Muslim/innen berücksichtigt. Petra-Angela Ahrens stellt in ihrem Gastbeitrag die wichtigsten Ergebnisse der Studie vor. 

Ahrens, Petra-Angela:Evangelische Kirche ist Plattform und Motor für zivilgesellschaftliches Engagement – Sonderauswertung des vierten Freiwilligensurveys 2014(301 KB)