17. Mai 2017

Flüchtlingshilfe und sorgende Gemeinschaft: Reformation von unten?

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten, Religion und Weltanschauung

Ob im 2016 veröffentlichten Altenbericht oder im Ende April diesen Jahres vorgelegten Engagementbericht der Bundesregierung: das Narrativ der »sorgenden Gemeinschaft« spielt auch im Kontext von Kirche und Flüchtlingshilfe eine große Rolle. Was sich hinter dem Begriff verbirgt, was er mit bürgerschaftlichem Engagement, dem Selbstverständnis und dem Alltagshandeln von Kirchengemeinden zu tun hat, erläutert Henning von Vieregge in seinem Gastbeitrag. 

von Vieregge, Henning:Flüchtlingshilfe und sorgende Gemeinschaft: Reformation von unten?(73 KB)