15. März 2017

Pulse of Europe: Initiative für ein gemeinsames Europa

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Demokratie und Bürgergesellschaft, Europa, Kampagnen

Über die Rolle, das Selbstverständnis und die politische Bedeutung der Europäischen Union wird nicht erst seit dem Brexit-Votum in der Öffentlichkeit kritisch diskutiert. Vor diesem Hintergrund und angesichts der bevorstehenden Wahlen in den Niederlanden, Frankreich und Deutschland hat sich die Initiative »Pulse of Europe« gegründet, um sich für die europäische Idee einzusetzen und einen Gegenpol zur starken Präsenz von anti-europäischen und nationalistischen Kräften zu schaffen. Ziel der Initiatoren ist es, pro-europäische Bürgerinnen und Bürgern zu aktivieren und ihnen Sichtbarkeit zu verleihen. Dazu versammeln sich Teilnehmende jeden Sonntag auf öffentlichen Plätzen in diversen Städten Europas. Vor Ort finden Lesungen, Konzerte, Diskussionen und andere Aktionen statt. Nach eigenem Verständnis verfolgt die Bürgerinitiative keine parteipolitischen Ziele. Ihre Leitlinien hat sie in einem 10-Punkte-Programm zusammengefasst, das auf ihrer Website abgerufen werden kann. Dort werden ebenfalls alle aktiv beteiligten Städte aufgeführt.

Weitere Informationen