18. Januar 2017

Dossier: 50 Jahre UN-Zivilpakt/UN-Sozialpakt

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Frieden/ Konflikte/ Gewalt, Menschenrechte

Am 16. Dezember 2016 wurden der UN-Zivilpakt und der UN-Sozialpakt, die beiden zentralen UN-Menschenrechtspakte, 50 Jahre alt. Das Institut für Menschenrechte hat diesen Jahrestag zum Anlass genommen, um im Rahmen einer Konferenz über die Bedeutung der beiden Pakte für das Verständnis von Menschen- und Grundrechten in Deutschland nachzudenken sowie aktuelle menschenrechtliche Herausforderungen in den Blick zu nehmen. In der Folge hat das Institut ein Dossier erarbeitet, das neben zahlreihe hilfreichen Informationen zu den beiden Menschenrechtspakten, auch Reden und Interviews mit Menschenrechtsaktivisten/innen enthält.

Weitere Informationen