14. Dezember 2016

Publikation: Engagierte Migranten

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten, Publikationen

Engagierte Menschen mit Migrationshintergrund sind nicht mehr aus den Arenen des bürgerschaftlichen Engagements wegzudenken. Dabei gilt es die Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass sie Chancengerechtigkeit ermöglichen und Zugangsbarrieren ausräumen. Dieser Sammelband bildet den Stand der Fachdiskurse ab. Er ist entstanden aus den langjährigen Diskussionen der Arbeitsgruppe »Migration, Teilhabe, Vielfalt« des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement (BBE). Das erste Kapitel beschäftigt sich mit der »Zuwanderungs- und Integrationspolitik der vergangenen 20 Jahre in Deutschland«. Im Mittelpunkt des zweiten Kapitels stehen »Migrantenorganisationen«, die in jüngster Zeit vermehrt von Politik und Öffentlichkeit wahrgenommen und anerkannt werden. Das dritte Kapitel widmet sich dem Schwerpunkt »Interkulturelle Öffnung«. Im vierten Kapitel werden einige »Engagementbereiche«, in denen Menschen mit Migrationshintergrund engagiert sind, näher beleuchtet. Das abschließende Kapitel nimmt »Engagementformen, -kontexte und -förderung« in den Blick.

Groß, Torsten/Huth, Susanne/Jagusch, Birgit/Klein, Ansgar/Naumann, Siglinde (Hrsg.): Engagierte Migranten. Teilhabe der Bürgergesellschaft. Schwalbach 2017, 256 S., 32,80 Euro, ISBN 978-3-7344-0406-1

Information und Bestellung