13. Juli 2016

JUMA: Politisches und zivilgesellschaftliches Engagement muslimischer Jugendlicher

Kategorie: Inter- und multikulturelle Angelegenheiten, Kinder/ Jugend/ Eltern/ Familie, Religion und Weltanschauung

Seit 2010 bietet das aus Berlin stammende Projekt JUMA (jung, muslimisch, aktiv) muslimischen Jugendlichen die Möglichkeit sich zivilgesellschaftlich und politisch zu engagieren und sich zu beteiligen. Einige Projekte der Jugendlichen sind zum Beispiel Sportangebote, Jugendarbeit, Bildungs- –und Flüchtlingsinitiativen, ein Beteiligungsformat für muslimische Gemeinden oder das Projekt »interreligious peers«, in dem die interkulturelle Kommunikation und der Abbau von Vorurteilen und Intoleranz ein große Rolle spielen. Einen Gesamtüberblick über JUMA und über die Situation von engagierten jungen Musliminnen und Muslimen in Deutschland bietet nun die die Broschüre »Politisches und zivilgesellschaftliches Engagement muslimischer Jugendlicher«. Dort wird auch auf die Konflikte eingegangen, die zum Beispiel im Zusammenhang mit antimuslimischem Rassismus auftreten können. Die Broschüre ist unter Angabe des Namens und der E-Mail-Adresse kostenlos zum Download verfügbar.

Weitere Informationen

Zum Download der Broschüre