13. April 2016

RBS: Expertenkommission zur Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten, Stiftungen, Wissenschaft/ Technikgestaltung

Mit der im März 2015 einberufenen »Expertenkommission zur Neuausrichtung der Flüchtlingspolitik« hat die Robert Bosch Stiftung zehn Vertreter/innen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zusammengebracht, um konkrete Handlungsoptionen und Reformvorschläge für die deutsche Flüchtlingspolitik zu entwickeln. Der Abschlußbericht der Kommission mit dem Titel »Chancen erkennen - Perspektiven schaffen - Integration ermöglichen« liegt nun vor. Er orientiert sich im inhaltlichen Aufbau am Ablauf einer Flüchtlingsbiographie und den daraus resultierenden Schritten von Zugang, Aufnahme und Integration, Asylverfahren, Anerkennung oder Rückführung bei Nichtanerkennung. Der Bundespräsident und die Robert Bosch Stiftung diskutierten diese Handlungsempfehlungen und die konkreten Herausforderungen in Städten und Gemeinden mit 200 Expertinnen und Experten aus allen gesellschaftlichen Bereichen am 7. April 2016 in Berlin. Eine Dokumentation der Veranstaltung steht online zur Verfügung.

Weitere Informationen

Zum Abschlussbericht der Kommission