19. August 2015

Civil Society Europe: Netzwerk der europäischen Zivilgesellschaft

Kategorie: Bürgerbeteiligung, Demokratie und Bürgergesellschaft, Europa

Im aktuellen Europa-Nachrichten-Newsletter des BBE stehen die bisherige Entwicklung sowie der weitere Fahrplan der »Civil Society Europe« im Mittelpunkt. Diese bisher größte Plattform der europäischen Zivilgesellschaft wurde im Dezember 2014 gegründet und setzt sich seitdem für die Etablierung partizipativ-demokratischer Verfahren auf EU-Ebene ein. Insbesondere die Umsetzung des Art.11 EUV, der die Rechtsgrundlage für eine europäische Interessenvertretung sowie konkrete Bürgerbeteiligungsverfahren bildet, wurde als Ziel definiert. Die Artikel und Interviews befassen sich zum einen mit den bisherigen Erfolgen, aber auch den Potenzialen und Herausforderungen, die das Netzwerk erwarten. Bis zum Herbst soll eine Steuerungsgruppe ein Arbeitsprogramm für die kommenden drei Jahre erarbeiten.

Weitere Informationen