17. Juni 2015

Positive Bewertung des Zielkatalogs für Sustainable Development Goals

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Nachhaltige Entwicklung, Umwelt/ Natur/ Energie

Der parlamentarische Beirat für nachhaltige Entwicklung lud am 10. Juni 2015 zu einer öffentlichen Sitzung, um über den Zielkatalog auf dem Weg zu den Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals, SDGs) zu beraten. Die geladenen Sachverständigen vom WWF, Germanwatch, Oxfam, NABU und Brot für die Welt bewerteten die 17 Ober- und 169 Unterziele insgesamt positiv. Eine Open Working Group hat den Zielkatalog im Juli 2014 entwickelt, für den Herbst ist die Verabschiedung in der UN vorgesehen. Die SDGs sollen die sog. Millenium Development Goals ablösen und legen einen stärkeren Fokus auf Nachhaltigkeit. Damit sind die SDGs nicht nur für Entwicklungsländer konzipiert, sondern richten sich an alle Länder. Bei der Umsetzung der SDGs in Deutschland ist den Experten nach eine intensive Partizipation der Zivilgesellschaft notwendig. Die Anhörung und die Stellungnahmen der Experten sind online auf der Homepage des Deutschen Bundestages abrufbar.

Weitere Informationen