03. Juni 2015

Publikation: Bürgerhandbuch

Kategorie: Bürgerbeteiligung, Bürgerschaftliches Engagement, Demokratie und Bürgergesellschaft, E-Partizipation, Europa

Die völlig neu überarbeitete 4. Auflage des Ratgebers für politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger erklärt Grundlagen des politischen Handelns und zeigt in 99 Tipps, was Einzelne auf verschiedenen Ebenen tun können. Von der gezielten Informationsbeschaffung über die Meinungsbildung bis hin zur Bürgerbeteiligung mittels Petitionen, Initiativen oder Online-Verfahren werden unterschiedliche Möglichkeiten aufgezeigt. Neue Aspekte der Europäisierung, Globalisierung und Digitalisierung wurden in der aktuellen Auflage aufgegriffen. Das Buch wird ergänzt durch zahlreiche farbige Abbildungen, Diagramme und Infokästen. Es hilft die Spielregeln in der Politik zu verstehen und sich aktiv auf kommunaler, europäischer und weltweiter Ebene zu engagieren. Grundlagen, wie Wahlrecht oder der Aufbau der EU sind ebenso Thema wie aktuelle Entwicklungen, Extremismus und neue Akteure in der politischen Landschaft.

Ackermann, Paul / Müller, Ragnar (Hrg.): Bürgerhandbuch. Schwalbach/Ts. 2015, 312 S., 21,40 Euro, ISBN  978-3-7344-0107-7

Information und Bestellung