06. Mai 2015

Kampagne: Startschuss für Stadtradeln

Kategorie: Kampagnen, Umwelt/ Natur/ Energie, Wohnen/ Wohnumfeld/ Konsum/ Verkehr

Beim 'Stadtradeln' sind Mitglieder der Kommunalparlamente und Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, im Zeitraum vom 1. Mai bis zum 30. September drei Wochen am Stück um die Wette zu radeln und so Kilometer für den Klimaschutz sowie für eine verstärkte Radverkehrsförderung ihrer Heimatkommune zu sammeln. Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivstes Kommunalparlament und Kommunen sowie die fleißigsten Teams und Radler/innen in den Kommunen selbst. Bisher beteiligen sich bundesweit schon 280 Kommunen an der Kampagne. Ziel der Kampagne ist es, Bürger/innen zur Benutzung des Fahrrads im Alltag zu sensibilisieren und die Themen Fahrradnutzung und Radverkehrsplanung verstärkt in die kommunalen Parlamente einzubringen. Veranstaltet wird die Kampagne vom Klima-Bündnis, einem Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreise zum Schutz des Weltklimas, dem über 1.700 Mitglieder in 25 Ländern Europas angehören.

Weitere Informationen