11. Februar 2015

Flüchtlinge willkommen: Flüchtlingsarbeit einer Freiwilligenagentur

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Demokratie und Bürgergesellschaft, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten

Die Situation der Flüchtlinge in Deutschland steht seit geraumer Zeit vielerorts im kritischen Fokus der Öffentlichkeit. Politik und Verwaltung tun sich vielfach schwer, eine einheitliche und den Menschen zugewandte Politik zu formulieren. Dazu trägt die Tatsache bei, dass Bürgerkriegsflüchtlinge und Fluchtmigrant/innen, die von Land und Kommunen aufgenommen werden, in vielen Fällen als nicht »bleibeberechtigt« im Sinne asyl- und ausländerrechtlicher Regelungen gelten. Insgesamt sind Flüchtlinge in Deutschland weit entfernt von der gleichberechtigten und gleichrangigen Beteiligung an den Chancen und Möglichkeiten der Aufnahmegesellschaft. Die Kölner Freiwilligen Agentur kooperiert seit Herbst 2013 mit dem Kölner Flüchtlingsrat e.V. in inzwischen drei Engagementprojekten im Flüchtlingsbereich. Gabi Klein, Projektleiterin der Kölner Freiwilligen Agentur, stellt in ihrem Gastbeitrag die Kooperationsprojekte vor, zieht ein Zwischenfazit über die Entwicklung der letzten Jahre und leitet daraus handlungsorientierte Empfehlungen für Freiwilligenagenturen ab.

Klein, Gabi:Flüchtlinge willkommen! Freiwilliges Engagement mit und für Flüchtlinge am Beispiel der Kölner Freiwilligen Agentur e.V.(71 KB)