28. Januar 2015

Caritas: Eckpunkte zum bürgerschaftlichen Engagement

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Soziales/ Soziale Problemlagen

Der Deutsche Caritasverband hat im Dezember 2014 »Eckpunkte zum bürgerschaftlichen Engagement im Verständnis der Caritas« veröffentlicht. In dem Papier werden in zehn Punkten die Rollen, Aufgaben und Herausforderungen der verbandlichen Caritas als zivilgesellschaftliche Akteurin im Zusammenhang mit bürgerschaftlichem Engagement reflektiert. Neben vielen Aufgaben für die innerverbandliche Arbeit mit Freiwilligen formulieren die Eckpunkte auch Positionen der Caritas zu übergeordneten Themen wie Engagementförderung, Engagementpolitik und Rahmenbedingungen. Bundesweit engagieren sich rund 500.000 Menschen freiwillig in den verschiedenen Einrichtungen des Wohlfahrtsverbandes.
 
Das Papier im Wortlaut (PDF)