26. September 2014

Publikation: Keywork4 - Konzept zur Förderung von Partizipation und Sebstorganisation

Kategorie: Bürgerbeteiligung, Demokratie und Bürgergesellschaft, Kultur, Publikationen, Soziales/ Soziale Problemlagen

"Keywork4" ist ein Gesamtkonzept zur Förderung von Partizipation und Selbstorganisation im Bereich der sozialen und kulturellen Arbeit. Als neue Form der Zusammenarbeit stärkt, verknüpft und erweitert es professionelles und zivilgesellschaftliches Engagement. Neben einer theoretischen Einführung zum Konzept stellt dieser Band Beispiele aus Museen, Schulen, Theatern, Familienzentren sowie Kunst- und Stadtteilprojekten vor und dokumentiert Keywork in der Bildungsarbeit. Herausgeber des Buches sind Reinhold Knopp, Professor für Stadt- und Kultursoziologie an der Fachhochschule Düsseldorf, und Karin Nell, Referentin für innovative Bildungs- und Kulturarbeit beim Ev. Erwachsenenbildungswerk Nordrhein und Gründerin der Keywork-Werkstatt in Düsseldorf.

Reinhold Knopp, Karin Nell (Hg.): Keywork4 - Ein Konzept zur Förderung von Partizipation und Selbstorganisation in der Kultur-, Sozial- und Bildungsarbeit. Bielefeld 2014, 350 S., 29,99 Euro, ISBN 978-3-8376-2679-7

Information und Bestellung