15. August 2014

Zukunftscharta: Online-Dialog verlängert

Kategorie: Bürgerbeteiligung, E-Partizipation, Eine Welt/ Globalisierung, Zukunft/ Zukunftsforschung

Aufgrund der positiven Resonanz und der Vielzahl an vorgeschlagenen Themen hat sich das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung dazu entschlossen, den Online-Dialog zur Zukunftscharta »EINEWELT - Unsere Verantwortung« bis zum 9. September 2014 zu verlängern. Bis dahin sind Akteure aus Zivilgesellschaft, Kirche, Wirtschaft, Ländern und Kommunen eingeladen, ihre Ideen und Anregungen zur Ausgestaltung zukünftiger deutscher Entwicklungsarbeit einzubringen. Wie können wir eine Zukunft nachhaltig gestalten, die verantwortliches Handeln ermöglicht und uns gleichzeitig nicht in unserem Leben einschränkt? Diese Frage wird bereits seit Mai 2014 in unterschiedlichen Themenforen online diskutiert. Dabei reichen die Handlungsfelder von Menschenrechten bis zu »Good Governance«. Ende November 2014 soll die Zukunftscharta in Berlin der Bundeskanzlerin übergeben werden, um damit den Startschuss für die Umsetzung der Charta im Entwicklungsjahr 2015 zu geben.

Weitere Informationen