01. August 2014

361 Grad Respekt: Jugendwettbewerb gegen Ausgrenzung

Kategorie: Kampagnen, Kinder/ Jugend/ Eltern/ Familie, Medien, Schule und Bildung

Sensibilisieren, aufklären und das Engagement für ein respektvolles Miteinander fördern – unter diesem Motto ist Mitte Juli der Kreativwettbewerb »361 Grad« auf YouTube gestartet. Die Veranstalter rufen dazu auf, sich aktiv mit den Themen Ausgrenzung und Mobbing auseinanderzusetzen. Dazu produzieren junge Erwachsene zwischen 13 und 25 Jahren in diversen deutschen Städten unter professioneller Anleitung in »Videocamps« Filme zum Thema. Die entstandenen Werke werden danach auf dem YouTube-Kanal präsentiert. Auf diese Spots können Interessierte antworten und mit einem eigenen Video zum Thema am Wettbewerb teilnehmen. Auf die Gewinner warten diverse Sachpreise. Bewerbungsschluss ist der 30. September 2014.

Weitere Informationen