01. August 2014

Publikation: Engagement in betreuten Wohngemeinschaften

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Leben im Alter, Publikationen

Ambulant betreute Wohngemeinschaften, in denen Ältere in kleinen Gruppen selbstbestimmt, familienähnlich und alltagsorientiert zusammenleben, sind eine interessante Alternative zur hergebrachten Versorgung im Alten- und Pflegeheim. Die Einbindung von Angehörigen und bürgerschaftlich Engagierten ist ein Kernelement dieses Konzeptes. Das Buch untersucht die Bedeutung bürgerschaftlichen Engagements in ambulant betreuten Wohngemeinschaften und analysiert die Faktoren, die ein solches Engagement fördern und hindern. Damit schließt die Autorin eine Lücke in der Forschungsliteratur zu Wohnformen für ältere Menschen mit Unterstützungsbedarf.

Schwendner, Christine: Bürgerschaftliches Engagement in ambulant betreuten Wohngemeinschaften. Frankfurt/Main 2014, 344 S., 39,90 Euro, ISBN: 9783863211691

Informationen und Bestellung online