16. Juli 2014

Publikation: Politik und Sinn

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Publikationen, Schule und Bildung

Tilman Evers behandelt zentrale Themen der zivilgesellschaftlichen Erwachsenenbildung in ihren realpolitischen Kontexten. Sein Verständnis und seine Praxis politischen Denkens, das diesen Texten zu Grunde liegt, werden geleitet von der Frage nach der »guten Ordnung«. In dem programmatisch zu nennenden Beitrag »Kampf um Deutung. Politische Theorien als Selbstentwürfe im geschichtlichen Prozess« wird diese Frage mit der anderen nach dem existenziellen Sinn politischer Theoriebildung unmittelbar verbunden: »Die Frage nach der guten Ordnung verweist auf die Grundfrage: Was ist der Mensch? Woher kommt er? Wohin geht er?«

Evers, Tilman / Seiverth, Andreas (Hrsg.): Politik und Sinn. Ideen für eine zivilgesellschaftliche Erwachsenenbildung. Münster 2014, 380 S., 34,90 Euro, ISBN 978-3-8309-3045-7

Informationen und Bestellung online