04. Juli 2014

Städtische Energien: Kommunen aus Deutschland & USA im Dialog

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Nachhaltige Entwicklung, Wohnen/ Wohnumfeld/ Konsum/ Verkehr

Wie können Kommunen Ideen für eine nachhaltige Entwicklung umzusetzen und dabei von den Erfahrungen der anderen lernen? Mit einem neuen Projekt des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR), der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und dem German Marshall Fund of the United States (GMF) werden Städte in Deutschland und den USA unterstützt, sich über unterschiedliche lokale Konzepte auszutauschen. Dabei geht es vor allem um Konzepte und Strategien, die viele Akteure und Akteurinnen in Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft einbeziehen. Die deutschen Städte Bottrop, Leipzig und Ludwigsburg sowie die US-amerikanischen Kommunen Baltimore, Flint und Memphis wollen den gemeinsamen Ideenaustausch anstoßen, Know-How bündeln und von Beispielen aus der Praxis profitieren.

Weitere Informationen