06. Juni 2014

Publikation: Citizen Science

Kategorie: Publikationen, Wissenschaft/ Technikgestaltung

Wissen zu erforschen gilt heutzutage als Monopol der professionellen Wissenschaft, das Wissen der Laien – oft im Rahmen leidenschaftlich gepflegter Hobbys angeeignet – wird demgegenüber häufig gering geachtet. Zu Unrecht, wie der Autor der vorliegenden Publikation findet. Für ihn ist die Bürgerwissenschaft eine der »stärksten, traditionsreichsten und zugleich modernsten Ausdrucksformen bürgerschaftlichen Engagements«. Spätestens mit dem Erfolg von Wikipedia, so sein Appell, sei es dringend an der Zeit, das Wissen der Nichtprofis, Amateure und Autodidakten neu zu bewerten und sein Potenzial zu nutzen.

Finke, Peter: Citizen Science. Das unterschätzte Wissen der Laien. München 2014, 240 S., 19,95 Euro, ISBN 978-3-86581-466-1

Informationen und Bestellung