14. März 2014

Online-Dossier »Zukunft Bildung«

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Schule und Bildung

Bildung ist ein Menschenrecht. Über die Ausgestaltung dieses grundlegenden Anspruchs aber lässt sich trefflich streiten. Themen wie das Entstehen der sogenannten Wissensgesellschaft, Vorzüge und Nachteile des mehrgliedrigen Schulsystems, die Einführung von Studiengebühren, die Inklusion von Schüler/innen mit sonderpädagogischem Förderbedarf oder der Zusammenhang von Bildungserfolg und sozialer Herkunft stehen immer wieder zur Diskussion. Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) und das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) greifen in ihrem Online-Dossier »Zukunft Bildung« all diese und weitere Aspekte auf und bringen sie in einen größeren Zusammenhang. In den zwei Kapiteln »Was ist Bildung?« und »Wie wir lernen« werden wissenschaftliche und praxisorientierte Perspektiven auf Bildung von der KiTa bis zur Universität und im Alltag aufbereitet. Interaktive Grafiken, Illustrationen, kurze Filme und Interviews sowie ein Bildungs-Quiz ergänzen die Texte. Das von der Jacobs Foundation geförderte Dossier wird schrittweise aufgebaut und im nächsten Schritt durch das Kapitel »Bildung in der Demokratie« ergänzt.

Weitere Informationen