14. März 2014

Publikation: Demokratie erfahren

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Publikationen, Schule und Bildung

Demokratisches Handeln ist die Grundlage für den Erhalt und die Erneuerung demokratischer Verhältnisse – politisch wie pädagogisch. Demokratie und Politik lernen ist deshalb ohne Handeln und ohne die Erfahrungen, die daraus erwachsen, nicht möglich: Um Demokratie zu lernen, müssen wir Demokratie erfahren. Der Band bündelt Ergebnisse und Projektbeschreibungen aus dem Wettbewerb »Förderprogramm Demokratisch Handeln« und ist zugleich Dokumentation der Fachtagung »Begeisterung für Demokratie. 20 Jahre Demokratisch Handeln«. Dabei werden Grundlagen und Grundfragen der Demokratiepädagogik angesprochen sowie Praxisbeispiele beschrieben. Die Erträge der mit diesem Wettbewerb verbundenen Förderpraxis von Schulen und Schulentwicklung werden diskutiert und mit einer umfassenden Dokumentation des Wettbewerbes ergänzt.

Beutel, Wolfgang / Fauser, Peter (Hrsg.): Demokratie erfahren. Analysen, Berichte und Anstöße aus dem Wettbewerb »Förderprogramm Demokratisch Handeln«. Schwalbach/Ts. 2013, 392 S., 26,80 Euro, ISBN 978-3-89974677-8

Informationen und Bestellung