25. Oktober 2013

Krötenwanderung: Aktionsbündnis »Bankwechsel jetzt«

Kategorie: Kampagnen, Menschenrechte, Umwelt/ Natur/ Energie

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ist dem Aktionsbündnis »Bankwechsel jetzt« beigetreten. Unter dem Motto »Zeit für Krötenwanderungen« ruft die Initiative die Kund/innen von Großbanken dazu auf, die Geschäftspraktiken ihres Geldinstituts kritisch zu hinterfragen und gegebenenfalls die Bank zu wechseln. Die individuellen Gründe hierfür können vielfältig sein: So stehen einige Banken und deren Anlageprodukte im Verdacht, durch Spekulation mit Nahrungsmitteln Gewinne zu erwirtschaften. Auch Investitionen in Atomenergie oder andere Finanzgeschäfte, die gegen ökologische oder ethische Grundsätze verstoßen, können ein möglicher Anstoß sein, einen Bankwechsel vorzunehmen. Die Woche des Weltspartags vom 28. bis zum 31. Oktober wird im Rahmen des Bündnisses auch in diesem Jahr wieder zur »Bankwechselwoche«. Der BUND und andere Träger der Initiative planen zu diesem Termin Aktionen vor zahlreichen Bankfilialen in Deutschland. Das von Attac ins Leben gerufenen Bankwechselbündnis wird unter anderem von Jugendorganisationen wie der Grünen Jugend, der Katholischen Landjugend aber auch von Nichtregierungsorganisationen wie Urgewald, INKOTA, FIAN und vom Südwind-Institut unterstützt.

Mehr Informationen