13. September 2013

WahlNavi.de: Interaktives Tool zur Bundestagswahl

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Eine Welt/ Globalisierung, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten, Medien

Auch zur Bundestagswahl 2013 erfreuen sich interaktive Tools großer Beliebtheit. Zum Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung gibt es auch themenspezifische Alternativen: Das »Wahlnavi« bietet Interessierten die Möglichkeit, die persönlichen Präferenzen in den Themenfeldern Integration und Migration mit den Parteiprogrammen zu vergleichen. Dazu werden Teilnehmende nach ihrer Zustimmung zu 20 relevanten Thesen befragt, beispielsweise zum Grundrecht auf Asyl oder der doppelten Staatsbürgerschaft. Es gibt ebenfalls die Möglichkeit einzelne Thesen stärker zu gewichten oder zu überspringen. Das Ergebnis der Befragung wird mit den Positionen der Fraktionen im Bundestag abgeglichen und die Übereinstimmung mit diesen Positionen in Prozentzahlen ausgewertet. Die Initiatoren des Angebots wollen dadurch die Themen in den Vordergrund rücken, die für rund 5,8 Millionen Wählerinnen und Wähler mit Migrationshintergrund von besonderer Relevanz sind. Das »Wahlnavi« baut auf einer unabhängigen Studie auf, die von der Humboldt Universität Berlin erstellt wurde.

Mehr Informationen