13. September 2013

Projekt »Wahl.Daten.Helfer«

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Kampagnen, Medien

61,8 Millionen Wahlberechtigte, 299 Wahlbezirke, 34 Parteien, 4.451 Kandidatinnen und Kandidaten, 598 Sitze im Bundestag: rund um die Wahl zum Deutschen Bundestag fallen jede Menge Zahlen und Daten an. Das von der Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. und weiteren Partnern initiierte Projekt »Wahl.Daten.Helfer: Apps, Hacks und Viz aus Wahldaten« ruft alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in Deutschland auf, die aktuellen wie auch historischen Wahldaten kreativ zu nutzen und zu visualisieren. Gemeinsam soll so am Wahlwochenende auf Veranstaltungen in ganz Deutschland an neuen Apps und Visualisierungen rund um offene Wahldaten gearbeitet werden. Die Resultate werden anschließend im Showroom der Kampagne veröffentlicht.

Mehr Informationen