26. April 2013

Publikation: Religion im öffentlichen Raum

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Publikationen, Religion und Weltanschauung

Unsere Gesellschaft, die religiös und weltanschaulich vielfältig geprägt ist, unterliegt einem Wandel, der sich auch auf die Bedeutung der Religion in der Öffentlichkeit auswirkt. Diese Veränderungen waren Gegenstand einer interdisziplinär besetzten Tagung der Konrad-Adenauer-Stiftung, die sich mit den Folgen für die gewachsenen bisherigen Strukturen im Verhältnis von Staat und Religionsgemeinschaften befasste. Dabei wurden auch die Einschätzung der Politik und der Religionsgemeinschaften sowie die Perspektive der europäischen Nachbarn mit einbezogen. Die Beiträge der Publikation befassen sich auch mit engagementrelevanten Fragestellungen, beispielsweise wird nach den Impulsen gefragt, die sich aus dem Glauben für gesellschaftliches Engagement ergeben.

Karlies Abmeier, Michael Borchard, Matthias Riemenschneider (Hg.): Religion im öffentlichen Raum. 2013, 240 S., 24,90 Euro, ISBN 978-3-506-77593-1

Bestellung und Information