01. März 2013

Publikation: Handbuch Politische Gewalt

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Frieden/ Konflikte/ Gewalt, Publikationen

Politische Gewalt ist eine Grundkonstante, die in der Geschichte durchgehend auftritt und sich als mögliches Mittel der Politik auch nicht beseitigen lässt. Politische Gewalt wird in diesem Band verstanden als die absichtsvolle physische und psychische Schädigung anderer mit dem Ziel, politische Entscheidungen, Leitideen oder Regeln zu beeinflussen. Das Handbuch bietet kompakte Darstellungen des aktuellen Forschungsstands zu zentralen Formen politischer Gewalt. Es behandelt in Beiträgen verschiedener Autor/innen systematisch die Grundformen politischer Gewalt: Widerstand, Revolution, Krieg, Terror und Extremismus.

Birgit Enzmann (Hg.): Handbuch Politische Gewalt. Formen, Ursachen, Legitimation, Begrenzung. 2013, 393 S., 39,99 Euro, ISBN 978-3-531-18081-6

Bestellung und Information