22. Januar 2002

Kongress "Demokratie und Sozialkapital"

Das Wissenschaftszentrum Berlin richtet am 28./29. Juni 2002 den Kongress "Demokratie und Sozialkapital - die Rolle zivilgesellschaftlicher Akteure" aus. Drei Workshops zu folgenden Themen werden angeboten:

- geschichtliche Entwicklungslinien der Zivilgesellschaft,

- Demokratie und Sozialkapital,

- Dritter Sektor.

Gesucht werden Beiträge zur Demokratietheorie, zur Theorie des Sozialkapitals und zur Migrationstheorie und -empirie, sowie theoretische und empirische Beiträge zum Dritten Sektor. Vorschläge mit 1-2seitigem Expose bitte bis zum 15. Februar 2001 einreichen.

Informationen zur Veranstaltung