20. Juli 2012

Open Government Konsultation

Kategorie: Bürgerbeteiligung, Demokratie und Bürgergesellschaft, E-Partizipation, Wissenschaft/ Technikgestaltung

4.139 Personen waren dabei, 448 Kommentare wurden geschrieben: Ende Juni endete im Netz die Open Government Konsultation. Hintergrund der Konsultation: Bund und Länder erarbeiten derzeit gemeinsam im sog. IT-Planungsrat, dem Zusammenschluss von IT-Verantwortlichen aus Bund und Ländern, ein Eckpunktepapier für Offenes Regierungshandeln. Die dort festgehaltenen Leitlinien zu Transparenz, Teilhabe und Zusammenarbeit sollen die Grundlage für die praktische Ausgestaltung von Open Government und Open Data in Deutschland bilden. Ein zentrales Thema in den Kommentaren zum Eckpunktepapier war der Punkt »Bürgerpartizipation«. Mit den Diskussionen über Open Data und Open Government verbinden sich grundsätzlich beteiligungsorientierte Chancen für Politik, Verwaltung und demokratische Öffentlichkeit. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie Regierungs- und Verwaltungshandeln transparenter und die demokratische Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger gestärkt werden kann.

Mehr Informationen