06. Juli 2012

Aktionstage Gemeinschaftliches Wohnen

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Generationen, Leben im Alter, Wohnen/ Wohnumfeld/ Konsum/ Verkehr

»Bei der Zivilgesellschaft zu Hause«: Unter diesem Motto veranstaltet das Forum Gemeinschaftliches Wohnen im September 2012 die ersten bundesweiten Aktionstage zum Thema Gemeinschaftliches Wohnen. Im Rahmen der Aktionstage stellen sich Wohnprojekte für Familien und Senioren aus dem gesamten Bundesgebiet vor.

Egal ob Mehrgenerationenhäuser oder Wohnprojekte im Alter: Gemeinschaftliche und selbstbestimmte Wohnprojekte haben Konjunktur. Gemeinschaftliche Wohnformen sind häufig Lernorte für bürgerschaftliches Engagement und bieten als Lösungsansatz für eine alternde Gesellschaft erhebliche Potentiale für Gemeinwesen, Wohnungswirtschaft und Gesundheitssystem. Vor diesem Hintergrund veranstaltet das Forum Gemeinschaftliches Wohnen (FGW) vom 21.-23. September 2012 die ersten bundesweiten Aktionstage zum Thema Gemeinschaftliches Wohnen. Die Aktionstage stehen unter dem Motto: »Bei der Zivilgesellschaft zu Hause«. Im Rahmen der Aktionstage stellen sich Wohnprojekte für Familien und Senioren aus dem gesamten Bundesgebiet vor. Zur Vorbereitung rufen die Initiatoren Wohnprojekte und Initiativen, aber auch Kommunen und Unternehmen, die sich für gemeinschaftliche Wohnformen engagieren dazu auf, sich mit kreativen Ideen an der Ausgestaltung der Aktionstage zu beteiligen.

Mehr Informationen