30. März 2012

Wie Stiftungen fördern

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Stiftungen, Vereinsarbeit

In Deutschland gibt es fast 19.000 rechtsfähige Stiftungen des bürgerlichen Rechts. Nimmt man die vielen anderen Stiftungsarten wie kirchliche Stiftungen, Stiftungsvereine oder Stiftungs-GmbHs dazu, erhöht sich deren Zahl um ein Vielfaches. Seit einigen Jahren erlebt die Stiftungslandschaft in Deutschland einen regelrechten Boom: Pro Jahr nehmen etwa 1.000 neue Stiftungen in der Bundesrepublik ihre Arbeit auf. Dementsprechend führt für viele gemeinnützige Organisationen und Initiativen der Weg zu einer Finanzierung häufig über Stiftungen und andere fördernde Einrichtungen. Ulrich Brömmling, selbstständiger Stiftungs- und Kommunikationsberater, zeigt in seinem Gastbeitrag praxisnah auf, wie Stiftungen fördern und gibt Tipps, wie ein Förderantrag gelingen kann.

Brömmling, Ulrich:Wie Stiftungen fördern(174 KB)