29. April 2011

Schattenbericht Rassismus und Diskriminierung

Kategorie: Demokratie und Bürgergesellschaft, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten, Menschenrechte

Das »Netz gegen Rassismus« ist ein loser Zusammenschluss von Nichtregierungsorganisationen in Deutschland, die gegen Rassismus und ethnische Diskriminierung arbeiten. Die knapp 100 Mitgliedsorganisationen des Netzes gegen Rassismus veröffentlichen seit 2003 sog. Schattenberichte zu Rassismus in Deutschland, in dem Mechanismen der Ausgrenzung und Diskriminierung herausgearbeitet werden. Sie stellen ein Gegengewicht zur offiziellen staatlichen Berichterstattung dar. Der aktuelle Schattenbericht für die Jahre 2009/2010 steht nun online zum Abruf bereit.

Der Bericht im Wortlaut (PDF)