17. September 2010

Bildung für nachhaltige Entwicklung: Aktionstage 2010

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Demokratie und Bürgergesellschaft, Eine Welt/ Globalisierung, Kampagnen, Nachhaltige Entwicklung, Schule und Bildung

Lernen und erleben, was Nachhaltigkeit bedeutet: das können Besucher/innen der Aktionstage »Bildung für nachhaltige Entwicklung« vom 17. bis 26. September 2010. In ganz Deutschland zeigen engagierte Menschen, was jeder Einzelne für eine lebenswerte Zukunft tun kann. Mehr als 400 Organisationen und Einrichtungen beteiligen sich an der Aktionswoche der Deutschen UNESCO-Kommission und tragen so dazu bei, die Idee einer Bildung für nachhaltige Entwicklung bekannt zu machen. Diese Art des Lernens bereitet Menschen darauf vor, Herausforderungen wie Klimawandel und Globalisierung zu bewältigen und sich in der Welt von morgen zurechtzufinden. Katja Korf, Referentin bei der Deutschen UNESCO-Kommission, stellt in ihrem Gastbeitrag anhand vieler Praxisbeispiele die Aktionstage 2010 vor und erläutert die Intention und Arbeit der von 2005 bis 2014 laufenden weltweiten Bildungsoffensive der Vereinten Nationen.

Mehr Informationen

Zum Veranstaltungskalender

Korf, Katja:Bildung für nachhaltige Entwicklung: Aktionstage 2010(91 KB)