23. Juli 2010

Sächsischer Förderpreis für Demokratie

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Demokratie und Bürgergesellschaft, Menschenrechte

Der Sächsische Förderpreis für Demokratie zeichnet Projekte im Freistaat Sachsen aus, die sich in besonderer Weise der Stärkung der zivilgesellschaftlichen und demokratischen Kultur widmen - in der Auseinandersetzung gegen Rassismus, Antisemitismus oder (Rechts-)Extremismus oder für Menschenrechte, Minderheitenschutz, Demokratie und Toleranz. Der Preis ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert. Bewerbungsfrist ist der 31. August.

Mehr Informationen