19. März 2010

Publikation: Integration durch Engagement?

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Demokratie und Bürgergesellschaft, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten, Publikationen

Wie finden Migrantinnen und Migranten, die sich freiwillig in Seniorenheimen, Schulen oder ökologischen Initiativen für die deutsche Mehrheitsgesellschaft einsetzen, zu einer solchen Einstellung? Warum engagieren sie sich für Deutsche? Was passiert, wenn aus Klienten sozialer Systeme Helfer werden? Welche Bedeutung hat das Engagement für das Gefühl der Beheimatung und für die Identitätsentwicklung? Aus der Perspektive der Engagierten wird analysiert, welche Funktion dem bürgerschaftlichen Engagement bei dem Bestreben nach Integration zukommt – dabei wird sowohl das Gelingen als auch das Scheitern biografisch nachvollziehbar.
Das Buch stellt diskutiert, ob Zugehörigkeit für integrationswillige Migrantinnen und Migranten erreichbar ist und ob dem bürgerschaftlichen Engagement gar eine Brückenfunktion zukommen kann.

Kathrin Düsener: Integration durch Engagement? Migrantinnen und Migranten auf der Suche nach Inklusion. 2010, 290 S., 29,80 Euro, ISBN 978-3-8376-1188-5

Informationen und Bestellung online