05. Februar 2010

Interkulturelle Öffnung entwicklungspolitischer Arbeit

Kategorie: Eine Welt/ Globalisierung, Inter- und multikulturelle Angelegenheiten

Die Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt Landesnetzwerke unterhält ein »Fachforum Diasapora, Migration und Entwicklung«. Bisher gibt es zwischen den Organisationen von in Deutschland lebenden Menschen aus Entwicklungsländern, Migrantenselbstorganisationen und mehrheitlich deutschen entwicklungspolitischen Organisationen kaum kontinuierlichen Austausch und Zusammenarbeit. Hauptanliegen des Fachforums ist es daher, diese Akteure zu vernetzen und auf eine interkulturelle Öffnung der entwicklungspolitischen Arbeit in Deutschland hinzuwirken. Mit einer aktuellen Umfrage soll das entwicklungspolitische Engagement der Diaspora in der Öffentlichkeit sichtbar gemacht werden und ein Beitrag geleistet werden zu einem Umdenken in Bezug auf das bislang dominierende Bild von Migrantinnen und Migranten in unserer Gesellschaft. Gleichzeitig soll diese Umfrage die Basis liefern für eine stärkere Vernetzung mit entwicklungspolitisch engagierten Diasporaorganisationen.

Weitere Informationen